In Frankreich sind seit heute Kindergärten und Grundschulen wieder geöffnet – trotz hoher Coronazahlen und voller Intensivstationen. Für einige ein Grund zur Freude, aber es gibt auch kritische Stimmen. Von Claudia Deeg.