Der Bundestagswahlkampf soll ein fairer werden, dazu verpflichten sich die Grünen. Noch sind sie mit einem solchen Vorstoß allein. Aber kann das – in Anbetracht etwa der Gefahren im Netz – reichen? Von Christian Feld.