Heute treten die ersten Rekrutinnen und Rekruten den neuen „Freiwilligendienst im Heimatschutz“ bei der Bundeswehr an. Doch die von der Verteidigungsministerin vorangetriebene Initiative ist umstritten. Von K. Küstner.