Wegen neuer Einreiseregeln hätten Briten mit Wohnsitz in einem EU-Land außerhalb Frankreichs eigentlich nicht mehr durch das Land reisen dürfen. Nun lenkt die französische Regierung ein. Grenzbeamte sollen vorerst „Toleranz“ üben.