Karl-Heinz Rummenigge sorgt für klare Verhältnisse und will als Vorstandsvorsitzender des FC Bayern vorzeitig aufhören. Bereits Ende Juni übergibt er den Chefposten an Oliver Kahn, wie der Verein bestätigte.