Impfungen seien Opfer ihres eigenen Erfolgs geworden, sagt der Historiker Thießen im faktenfinder-Podcast. Die Journalistin Mai Thi Nguyen-Kim betont, man müsse Ängste ernst nehmen, Urheber von Falschmeldungen verachte sie aber.