Heftige Diskussionen, hitziger Streit – am Ende hat der EU-Gipfel wenig gebracht. Keine Einigung bei Ungarns umstrittenem „Homosexuellengesetz“, kein Gipfel mit Russland. Nur beim Thema Corona waren sich alle einig. Von S. Ueberbach.