Ab sofort haben Unternehmen und Datenschutzbeauftragte die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter oder Mandanten über eine eigene Schulungsplattform zu schulen.

Regelmäßige Schulungen der Mitarbeiter zum Thema Datenschutz sind Pflicht. Denn das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass Mitarbeiter aufgrund mangelnder Kenntnisse im Datenschutz einen Datenschutzvorfall verursachen und das Unternehmen dafür haftet. Diese Haftung kann später sogar auf das Privatvermögen ausgeweitet werden, wenn festgestellt wird, dass die Geschäftsleitung ihren Pflichten nicht nachgekommen ist.

Damit also der Datenschutz gelingt, müssen Unternehmen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen umsetzen, die eine datenschutzkonforme Verarbeitung gewährleisten. Eine der wichtigsten Maßnahmen ist die regelmäßige Schulung der Mitarbeiter im Datenschutz. HOSH MEDIA bietet nun eine Plattform an, die auf einer gewünschten Domain installiert wird und auf der die Mitarbeiter geschult werden können.

Eine eigene Plattform für Schulungszwecke zu haben, bringt mehrere Vorteile. Zum einen kann der Aufwand reduziert werden, da der Prozess automatisiert ist und die Plattform keinen administrativen Aufwand erfordert. Andererseits kann die eigene Corporate Identity gewahrt werden und die Teilnehmer verlassen nicht die eigene Unternehmensumgebung.

Sind neue Mitarbeiter hinzugekommen, können sie sich einfach auf der Plattform registrieren und die Schulung absolvieren. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung im Namen des Unternehmens oder des externen Datenschutzbeauftragten.

Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass die Schulung eine enorme Zeit und Aufwand in Anspruch nimmt. Neben der Koordinationsaufwand kommen noch die Anfahrt, Vorbereitung und letztlich auch die Durchführung dazu. Diesen Prozess kann man leicht automatisieren.

Die abteilungsspezifische Gestaltung der Schulung stellt sicher, dass jeder Teilnehmer genau die Inhalte erhält, die für ihn relevant sind. So können z. B. Inhalte für Abteilungen wie die IT technischer gestaltet werden als für Abteilungen wie den Einkauf und den Vertrieb.

Spannende Inhalte sind maßgeblich für den Lernerfolg der Teilnehmer verantwortlich. Deshalb setzen wir bei der Vermittlung der Inhalte auf Storytelling und Animationen mit direktem Bezug zu alltäglichen Praxisfällen.

www.datenschutz-schule.eu