Jetzt ist es amtlich: Fritz Keller ist als DFB-Präsident zurückgetreten. „Mein Rücktritt wird die Probleme innerhalb des DFB und des Fußballsports allerdings nicht lösen“, teilt er mit und rechnet ab.