Werder Bremen hat im Pokal-Halbfinale lange leidenschaftlich gekämpft und RB Leipzig in die Verlängerung gezwungen. Dort wurde es erst richtig turbulent – und die Entscheidung zum 2:1-Sieg für Leipzig fiel erst ganz spät.