Mit der neuen vollelektrischen Luxuslimousine EQS will Daimler den Rückstand auf den Elektropionier Tesla wettmachen. Für Schwung durch starke Quartalszahlen ist gesorgt. Doch der Vorsprung des US-Rivalen ist groß.