Nach Angaben des Robert Koch-Instituts ist die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland erneut gesunken – auf 29,7. Die Zahl der Neuinfektionen liegt bei 3165. Das sind 4215 weniger als in der Vorwoche.