Staatliche Stellen in China warnen immer wieder vor den Gefahren der Kryptowährungen. Gleichzeitig lässt die Führung in Peking das Bitcoin-Schürfen zu – wohl auch aus strategischen Gründen. Von Steffen Wurzel.