Manchester City steht nach einem 2:0-Erfolg gegen Paris St. Germain als erster Teilnehmer des Champions-League-Endspiels fest. PSG war auch im Halbfinal-Rückspiel chancenlos. ManCity-Spieler Mahrez wurde zum Matchwinner.