Zwischen 2018 und 2020 wurden in Sachsen und Thüringen immer wieder Personen aus der rechten Szene überfallen. Hinter den Angriffen soll eine linksextreme Gruppe aus Leipzig stehen. Nun hat die Bundesanwaltschaft Anklage erhoben.