Es wird eng mit den Impfstoffen in Brandenburg: Laut Innenminister Stübgen fehlen im kommenden Monat etwa 62.000 Dosen von BioNTech und Moderna. Deshalb müssten Termine für Erstimpfungen gestoppt werden.