Bei einem Bootsunglück im südlichen Mittelmeer sind mindestens 50 Flüchtlinge ums Leben gekommen. Weitere 33 Menschen wurden von der tunesischen Küstenwache gerettet. Sie stammen aus Bangladesch.