Anhand eines 2006 in Australien gefundenen Dinosaurierskeletts haben Paläontologen nun eine neue Dinosaurierart identifiziert. Experten haben ihn „Australotitan cooperensis“ genannt – seine Finder nennen ihn aber „Cooper“.