Mit einem spektakulärem Solo hat der Franzose Alaphilippe die erste Etappe der 108. Tour de France gewonnen. Der Auftakt der Frankreich-Rundfahrt verlief allerdings chaotisch: Überschattet wurde der Tag von zwei Massenstürzen.