Im Rahmen des Projekts „Alles gurgelt!“ wurden bis zum 18.April 2021 833.536 Proben in Wien ausgewertet, davon waren 0,54% (4.534) positiv. Für die App des Projektpartners Lead Horizon haben sich bisher rund 350.000 Personen registriert, die damit regelmäßig Tests abgeben und auswerten lassen können. In der vergangenen Kalenderwoche wurden mehr als 188.000 Proben analysiert, das ist ein Schnitt von 31.400 pro Tag. Der Tages-Topwert lag bei 35.000 ausgewerteten Proben.
Seit der Erweiterung des Projekts für alle WienerInnen Ende März wurden rund 1,3 Mio. Testkits ausgegeben. Bei der Abholung, die in allen Wiener BIPA-Filialen möglich ist, gibt es keine Engpässe oder Probleme. Aktuell sind über 3 Mio. Testkits lagernd, die laufend an die Filialen ausgeliefert werden. „Alles gurgelt!“ läuft auch am Wochenende, das Labor arbeitet an 7 Tagen pro Woche. Proben können an knapp 70 REWE-Tankstellenshops und Filialen auch an Sonn- und Feiertagen abgegeben werden.

Grundsätzliches zum Projekt:

Abholung in 152 Wiener BIPA-Filialen, Abgabe der Proben an allen über 620 REWE-Standorten in ganz Wien (Billa, Merkur, BIPA, Penny, Tankstellen mit REWE-Shops): 70% der WienerInnen können eine solche Filiale in 5 Minuten Gehzeit erreichen, 100% innerhalb einer Fahrzeit von 5 Minuten mit dem Auto.

Die Abgabestellen von „Alles gurgelt!“ sind auch im Mobilen Stadtplan der Stadt Wieneingezeichnet: https://m.wien.gv.at/stadtplan/#base=karte&zoom=16&lat=48.1992&lon=16.3433&layer=allesgurgelt

Alle Fragen zum Testablauf etc. werden in den FAQs auf der Website www.allesgurgelt.at beantwortet.