Der Angriff Japans auf Pearl Harbor bewog die USA zum Eintritt in den Zweiten Weltkrieg, wurde zum Nationaltrauma – und befeuerte rassistischen Hass. Auch 80 Jahre später wirken die Ereignisse nach. Von Katharina Wilhelm.