Nach den Ausschreitungen am 1. Mai hat die Leitung der Berliner Polizei das Vorgehen der Einsatzkräfte in der Hauptstadt gerechtfertigt. Im Innenausschuss erklärte sie, wegen des Corona-Schutzes sei ein Eingreifen nötig gewesen.